Entwicklungsbereich: Sinne


Durch seine sinnlichen Wahrnehmungen erhält der Mensch eine Vorstellung von der Welt, entdeckt Zusammenhänge und gewinnt an Erkenntnis. Damit die Sinne ausgebildet und somit Verarbeitungsprozesse im Gehirn trainiert werden können, brauchen sie Anregung und übung. Während ein Kind die Welt intensiv und konzentriert mit allen Sinnen wahrnimmt, werden Lernprozesse selbstgesteuert durchgeführt, d.h. es lernt aus der Tätigkeit heraus, ohne dass bestimmte Lerninhalte bewusst vermittelt werden.

Sinnliche Bildung umfasst die Entwicklung der reflexiven Wahrnehmungs- und Empfindungsfähigkeit in allen Lebensbereichen und bildet somit die Quelle für Wissen und Erkenntnis. Sie vollzieht sich immer in Auseinandersetzung mit Sachinhalten und/oder sprachlichen Vermittlungsprozessen und kann nicht isoliert davon betrachtet werden.

Wahrnehmung ist ein ganzheitlicher und aktiver Lernprozess. Indem sich ein Kind bewegt, handelt und die Umwelt mit seinen Sinnen entdeckt, erschließt es sich die Eigenschaften und Gesetzmäßigkeiten seiner Umgebung (z.B. Gewicht, Schwerkraft, Härte, Geruch, Geschmack).

Diese grundlegenden sinnlichen Erfahrungen können im weiteren Bildungsverlauf unter wissenschaftlichen Gesichtspunkten geordnet werden. Unter dem Einfluss kultureller Konzepte werden sie den Bereichen Mathematik, Physik, Chemie oder Biologie zugeordnet.Die Fernsinne (sehen, hören) interpretieren dabei die erfahrenen Reize als Wirklichkeit außerhalb des Körpers.

Die Wahrnehmung über die Tast- und Körpersinne (schmecken, tasten, riechen) registrieren die Reize als ein Einwirken auf den eigenen Körper. Durch die emotionale Wahrnehmung entsteht ein Gefühl in der Auseinandersetzung mit einem bestimmten Objekt. Alle diese Wahrnehmungsweisen wirken zusammen und entwerfen ein vielschichtiges Bild der menschlichen Wirklichkeit.


Finden Sie hier einen Auszug aus unserem Konzept zu diesem Entwicklungsbereich:
(Bitte klicken Sie die Bilder an, um eine größere Ansicht zu erhalten)


















Jetzt bestellen, um eine vollständige Version, eines einzelnen Bereichs
oder mehrerer Bereiche, als PDF zu erhalten.

Copyright (c) 2015 Dusyma Kindergartenbedarf GmbH | » Impressum | » Datenschutz | » Haftungsausschluss | » Sitemap